Projektziele

 Update 07.11.2017 (Detail Anpassungen)
4. Projektauftrag mit SMARTem Zielsystem
Aus der Aufgabenstellung, die die Verbesserung der rechtlichen Situation und medizinischen / psychologischen Versorgung vorsieht, sowie die Wahrnehmungs- und Wissensdefizite in der Gesellschaft ausräumen, ergeben sich nachfolgende Zielsetzungen:
.
Politische Mehrheit im Deutschen Bundestag für gesetzliche Änderungen unter Einbindung von Aktivistinnen, Verbänden und Organisationen gewinnen
.
– Kostenminimierung bei den Juristischen Verfahren
– Vorgaben hinsichtlich der Gutachten in der jetzigen Form beseitigen
– Überarbeitung der GKV Begutachtungsrichtlinie
– Verbesserung der medizinisch / psychologischen Versorgung
– Berücksichtigung Betroffener aus sicheren Dritt-Staaten
– Bereitstellung statistischer Detailzahlen (Behörden, Krankenkassen)
– Verbots von Intersex-Genitalverstümmelungen (IGM) durchsetzen
– Alternative 3rd / Xte Geschlechtseintragung.
Medienkampagne zur Beseitigung von Wahrnehmungs- und Wissensdefizite in Politik und Gesellschaft gegenüber beiden Betroffenen Gruppen
Advertisements