Sensation 2015

Es war mehr als überraschend, dass nach den Beschlüssen des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestags 2015, doch ein noch staatliches Organ auf Bundesebene klare Worte an die Bundesregierung, den Deutschen Bundestag, den Bundesrat… richtet.

Nachdem wir das Vorgehen der  Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS), auch gegenüber internationalen Menschenrechtsorganisationen in Frage gestellt haben, scheint man doch aktiv geworden zu sein [Link].

Der Bericht der unabhängigen Expert_innenkommission der Antidiskriminierungsstelle des Bundes.

Gleiche Rechte – gegen Diskriminierung aufgrund des Geschlechts

war / ist eine überaus positive und gute Überraschung.

Das Kapitel 2 des Dokuments bzgl. der trans* und Inter* Gegebenheiten in Deutschland ist bahnbrechend, denn es werden offen zahlreiche Verletzungen von UN Konventionen… aufgezeigt und Empfehlungen ausgesprochen.

Bleibt zu hoffen, dass man nun endlich zeitnah in den Parlamenten, Bundesministerien, Verwaltungen… reagiert.

Jedes Geschlecht verdient Respekt.

Verbrechen gegen die Menschlichkeit beenden.

Advertisements