DK – Keine psychische Krankheit

Entsprechend einer Information des Ministerium für Gesundheit,  wird ab dem 1. Januar  2017 das Wort „Transgender“ in Dänemark nicht mehr unter psychischen Erkrankungen geführt (Quelle).

„The WHO is currently working on a new system for registering diagnoses. It has been working on it for a very, very long time. Now we’ve run out of patience, and want to send out a signal saying that if the system is not changed by October, then we in Denmark will go it alone,”
Social Democrat health spokesman Flemming Møller Mortensen told Ritzau news agency.

Dieses vorgehen zeigt neuerlich, dass die Aktivitäten der deutschen Gruppen, Vereine… hinsichtlich Ihren öffentlichen Lobbyarbeit sowohl für ein neues Gesetz, wie auch für die medizinische Versorgung, weiterhin zu leise ist…

Banner - Jedes Geschlecht verdient Respekt _ v3.07

 

 

Advertisements