3. Fachaustausch 16.02.2017 BMFSFJ Berlin

gauland_seehofer_de-maziere__v2-07
Am 16.02.2106 findet der 3. Fachaustausch Transsexualität und Transident im BMFSFJ (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) statt.

Programm_16-02-17

Bereits bei Veröffentlichung des Koaltionsvertrages war erkennbar, dass man versuchen wollte weiterhin gesetzliche Neuregelungen zu Gunsten der tti Bereiche (trans* / Transgender; Transsexualität, Transident; Intersex / Intersexualität) sowie Nicht-Binärer Menschen, auch in der 18. Legislaturperiode des Deutschen Bundestag weiterhin zu verhindern.

Nachdem im Dezember 2016 bekannt geworden ist, dass weiterhin an 1.700 Kindern Intersex Genitalverstümmelungen (IGM) in Deutschland vorgenommen werden, kann es keine Kompormisse mehr geben! Kinder zu „kastrieren“ hat es weder zu Zeiten Preußen, noch der Weimarer Republik gegeben.

Wir empfehlen dem Bundesminister des Innern – Thomas De Maiziere, dem Ministerpräsident des Freistaat Bayern – Horst Seehofer, sowie auch dem afd Fraktionsvorsitzenden – Alexander Gauland, endlich den Mut zu beweisen sich den Gegebenheiten zu stellen und mit Anwesenden Vorort, zu sprechen.

gauland_seehofer_de-maziere__v2-07

Advertisements