Verantwortung übernehmen

bundesversammlung_12-02-2017__bundesprasident_fank-walther_steinmeyer__v1-03Im 18. Deutschen Bundestag gibt es immer noch keine Mehrheit die bereit ist, gesetzliche Neuregelungen zu Gunsten der tti Bereichen, sowie nicht-binärer Menschen und ein Verbot von Intersex Genitalverstümmelungen, zu beschließen.

Wir setzen darauf, dass der zukünftige Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier klare Worte findet, und die Mitglieder des Deutschen Bundestag auffordert endlich Verantwortung zu übernehmen.

Auch in Österreich werden Kinder verstümmelt (Artikel), wobei es zu Zeiten des preussichen Landrechts (Preußen, Weimarer Republik) so etwas nicht gab.

Bundesversammlung 12.02.2017
bundesversammlung_12-02-2017__bundesprasident_fank-walther_steinmeyer__v1-03

Advertisements