SH setzt erneut Zeichen

SH setzt zeichen v1.01Im hohen Norden setzten die Politiker von (7) Parteien, erneut ein Zeichen. In Neumünster findet am 24.April eine Diskussion zu LGBTTIQ* statt (Bündnis 90 / Die Grünen, Piraten, FDP, SSW, Die Linke;  SPD, CDU angefragt).

Nach dem parteiübergreifenden Beschluss der SH Resolution zu Gunsten der tti Bereiche², sowie nicht-binären³ Menschen im November 2016 im Landtag von Schleswig-Holstein (Kiel), geht es positiv weiter.

Die jahrelange Forderungen nach gesetzlichen Neuregelungen liegen weiterhin beim 18.Deutschen Bundestag. ‚Wir‘ hoffen, dass die notwendige Mehrheit zusammenkommt und die sehr hohe Anzahl von Mitzeichnungen der Petition 70282, dieses nochmal unterstützt hat.

Zeitgleich mit der Diskussionsveranstaltung startet das 5. TransGender Film Festival in Kiel. Insbesondere über MdB+MdL Besucher auch aus Berlin und München, ist man im Hohen Norden erfreut.

.
zu²  trans / Transgender; Transsexuell, Transident; Intersex / Intersexuell
zu³  Dritte Option, Xte Option/en; Genderqueer…

SH setzt zeichen v1.01

Advertisements