UN horrible archiv material

UN archiv material Holocaust wiener libary london v1.02„Die Londoner Wiener Library macht als erste europäische Bibliothek UN-Archivmaterial zum Zweiten Weltkrieg zugänglich.“ Das Archiv des Grauen umfasst 900GB (Süddeutsche Zeitung).

Eine historische Aufarbeitung über Menschen, die den heutigen tti Bereichen / Personenkreisen² sowie nicht-binärer Menschen³ zu zuordnen sind – gab es bislang nur sehr spärliche Forschung.

Die deutschen Wissenschaftler, werden gebeten bei bei aktuellen und zukünftigen Forschungen auch „Geschlechter Vielfalt“ und „Sexuelle Präferenzen“, bei ihren Betrachtungen voll umfassend mit zuberücksichtigen und sich den Gegebenheiten zu stellen.

Die letzten 30.000 Akten zur Aktion T4 die allein 400.000 Menschen betraff, liegen im Bundesarchiv und sind auch bis heute nicht frei zugänglich.
Die Verantwortung für das Bundesarchiv obliegt dem Bundeskanzleramt.

.
.
zu²  Trans / Transgender (trans*); Transsexuell, Transident; Intersex / Intersexuell
zu³  Dritte Option, Xte Option/en; Genderqueer
.

UN archiv material Holocaust wiener libary london v1.02

 

Advertisements