IMAG ENDE.

IMAG Interministerielle Arbeitsgruppe Transsexualität Intersexualität - ENDE_v2.06„Die Arbeit der Arbeitsgruppe ist zwischenzeitlich beendet.“

„Die Interministerielle Arbeitsgruppe Trans- und Intersexualität wurde Ende 2014 etabliert und bestand aus den Ministerien BMG, BMI, BMJV, BMVg, BMFSFJ. Es wurden jeweils die Fachreferate beteiligt, die zu Einzelfragen zuständig waren. Dies waren jeweils fach- aber nicht personenbezogene Zuständigkeiten.“

In den Rechtsgutachten wurden die schwerwiegende Probleme bzgl. der medizinischen Versorgung ausgeklammert. Gesetzliche tti³ Neuregelungen und ein IGM Verbot gibt es auch nicht.

IMAG Interministerielle Arbeitsgruppe Transsexualität Intersexualität - ENDE_v2.06.
Danke v1.03

 

Advertisements