Historical decision of Inter-American Court of Human Rights

Inter-American Court of Human Rights v1.02vk

Der Inter-Amerikanische Gerichtshof für Menschenrechte, hat am 09.Januar 2018 eine beratende Stellungnahme zu Geschlechtidentität und nicht Diskriminierung zu Paaren des Gleichen Geschlecht veröffentlicht. [Link HP, Entscheidung pdf, Verfahren pdf].

In getreten Entscheidungen bekräftigte der Gerichtshof, die Rechte hinsichtlich ‚sexueller Orientierung‚ und ‚Geschlechtsidentität‘ auf Grundlage der ‚American Convetition of Human Rights‘. [Link ACoHR pdf]

Der Gerichtshof stellte in einer historischen Entscheidung fest, dass die Anerkennung der Geschlechtsidentität durch den Staat von entscheidender Bedeutung ist, die uneingeschränkte Wahrnehmung der Menschenrechte von Menschen der Trans Bereiche zu gewährleisten.
Dies beinhaltet unter anderem der Schutz gegen alle Formen von Gewalt, Folter und Misshandlung sowie die Garantie von Recht auf Gesundheit, Bildung, Beschäftigung, Wohnen, Zugang zu sozialer Sicherheit sowie das Recht auf freie Meinungsäußerung und auf Vereinigungsfreiheit.

Argentina Barbados Bolivia Brazil Chile Colombia Costa Rica Dominica Dominican Republic Ecuador El Salvador Grenada Guatemala Haiti Honduras Jamaica Mexico Nicaragua Panama Paraguay Peru Suriname Trinidad and Tobago Uruguay Venezuela

Status Ratifizierung der Conventition, sowie weitere Informationen [Link wiki].

Inter-American Court of Human Rights v1.02vk

 

Advertisements